Gemeinsam helfen ist ein gutes Gefühl.
Es kostet wenig und bringt so viel.
Seid beim Weihnachtsmarkt in Roki dabei.
Denn die Siris verlosen allerlei:
Kitchen-Aid, X-Box, Toniebox und vieles mehr.
Kommt in Scharen zum Marktplatz her.
Denn Zuckerwatte – natürlich in pink –
gibt es bei uns gratis für jedes Kind.

Der Verein Siri4roki veranstaltet den 2. Klön- und Trödelmarkt in Eckum am Rathaus.
[​IMG]
Wir haben sowohl noch Kinderdeckenplätze als auch für die Erwachsenen einige Meter zu vergeben.
Kinder bezahlen wie gewohnt nichts.

Wir sind ein kleines Team und freuen uns über Unterstützung.
Wir brauchen noch helfende Hände z. B. beim, Waffeln backen, Getränkeausschank… .
Wer hat Lust uns an diesem Tag zu unterstützen?
Wie immer für den guten Zweck: Für Kinder in Rommerskirchen.

Anmeldungen können einfach und unkompliziert hier gemacht werden:

trödelmarkt rommerskirchen


oder WhatsApp: +49 163 2538948

Völlig überrascht wurden wir am Dienstagabend auf dem Krönungsball des BV Rommerskirchen.
Die drei Schützenzüge (Marinezug Seeadler, Schill’che Offiziere und Gillbach-Jäger), die traditionell durch die
Beute bei der Königinnenentführung das Kinderregiment unterstützen und auch ihre eigene Zugkasse aufbessern, spendeten den gesamten Betrag in Höhe von 500 € an Siri4Roki.

Die Vorsitzende von Siri4Roki, Monika Lange:
“Rommerskirchen kann mächtig stolz sein, solche jungen
Menschen in seinen Reihen zu haben. Gerade diese drei
Züge sind für uns immer zu Stelle, wenn wir sie brauchen.
Sie haben uns auch wieder tatkräftig bei unserer Party
unterstützt. Dafür nochmals ein herzliches Dankeschön”.

Siri mischt mit – Ziehung zum Rennwochenende mit Piraten, glühendem Grill und jeder Menge guter Laune

Ermittlung des Gewinners und Programm

Rommerskirchen – 27. Dezember 2017

Am Samstag, den 6. Januar, wird ab 18:00 Uhr ein gemütliches Programm um die Ziehung des Gewinners vom Rennwochenende auf dem Nürburgring im Dom Eck Rommerskirchen gestartet.
Die Gohrer Bergpiraten werden den Abend durch Ihren ersten Auftritt im neuen Jahr mit einer riesigen Portion Gute Laune eröffnen und schließlich wird der Rennfahrer Mike Jäger erwartet, welcher den oder die Gewinnerin dann bald rasant durch die Grüne Hölle navigieren wird.
Für das leibliche Wohl sorgt Küchen- und Grillchef Alex Breuer, an seiner Seite wird das Team „Siri4Roki“ für die weitere Versorgung mit Speis und Trank Sorge tragen und Interessierten Gästen gerne Rede und Antwort bezüglich der Aktionen und Projekte stehen.

Der Eintritt ist selbstverständlich frei!

Wer noch eines der wenigen Restlose erwerben möchte, findet in der Gemeinde Rommerskirchen gleich mehrfach Gelegenheit dazu.

Folgende Verkaufsstellen stehen bis zum 5.Januar zur Verfügung:

  • Dom-Eck, Venloer Str. 71, 41569 Rommerskirchen
  • Fa. TKB, Venloer Str. 76, 41569 Rommerskirchen
  • Fa. Leufgen, Kirchstr. 18, 41569 Rommerskirchen
  • Lottoshop Zellekens .CaP , 41569 Rommerskirchen

Rommerskirchen – 23 Dezember 2017

[​IMG]
Am vergangenen Sonntag, dem 3 Advent, durften wir uns neben dem Grillstand des DOM ECKS mitten im Herzen des Marktplatzes mit unserem Informationsstand den Rommerkirchner Bürgerinnen und Bürgern präsentieren und viele tolle Gespräche über die Ausrichtung unseres neu gegründeten Vereins führen.

Rommerskirchen – 04. Oktober 2017
[​IMG]
Bereits im Juni 2017 übergaben der St. Hubertus Schützenverein Vanikum 1893 e.V. und die Gröne Jonge Vanikum eine großzügige Spende an die Initiative “Echte Helden kämpfen mit Stäbchen”
Das amtierende Schützenkönigspaar des St. Huberts Schützenverein Vanikum 1893 e.V. legte jetzt noch mal nach! Peter und Angelika Rosewig übergaben einen großen Teil der Geschenke, die sie anlässlich ihrer Krönung zum Schützenkönigspaar 2017/2018 erhalten haben, der Initiative „Echte Helden kämpfen mit Stäbchen“ für die Unterstützung verschiedener Hilfsprojekte übergeben. Die Spende in Höhe von 1.345,00 € wurde jeweils zur Hälfe der Elterninitiative Kinderkrebsklinik e.V der Universitätsklinik Düsseldorf und die Initiative Schmetterling Neuss e.V. überwiesen.
Wir möchten uns hiermit nochmals von ganzem Herzen für die großzügige Spende und das hiermit verbundene Engagement bei Peter und Angelika Rosewig bedanken.

Der Blutkrebs ist zurück:

Annika braucht einen Spender !

JETZT !!!!

Registriere Dich bei der #dkms

In diesem Frühjahr hat Alexander Breuer aufgerufen, dem Wunsch seiner seit Juni 2016 an Leukämie erkranktenTochter Annika nachzukommen, den vielen vielen anderen kranken Menschen, in ganz Deutschland zu helfen, die alle akut einen Knochenmarkspender benötigten.
Schnell fand sich ein Team von 14 Helfern deren Ziel es war möglichst vielen Menschen eine Motivation zu geben, sich bei der Deutschen Knochenmarkspenderdatei (DKMS) registrieren zu lassen und so letztlich Leben zu retten.
Inspiriert durch Annika welche selber zu diesem Zeitpunkt auf keinen Spender angewiesen war, konnten 524 potentielle Lebensretter und eine Spendensumme von über 25.000 Euro realisiert werden.
Die Spendengelder wurden zwischen der DKMS dem nahen Kinderhospiz und dem Schmetterlingsprojekt in Neuss aufgeteilt.
Zu diesem Zeitpunkt ging es Annika verhältnismäßig gut und es bestand große Aussicht auf Ihre Heilung auch ohne auf einen Knochenmarkspender angewiesen zu sein.

Nur wenige Wochen sind seitdem vergangen und der Krebs spielt Annika einen grausamen Streich.

Es geht Annika nun wesentlich schlechter und sie braucht jetzt dringend selber eine Knochenmarkspende !

Diesmal kämpfen wir nicht für andere, jetzt geht es direkt um das Leben des kleine Mädchens aus Rommerskirchen, welches noch vor kurzer Zeit so selbstlos Ihren kleinen und grossen Leidensgenossen helfen wollte.
Wir haben es uns auf die Fahne geschrieben Annika jetzt direkt zu unterstützen und bitten hiermit alle Menschen im Alter zwischen 17 und 55 Jahren, sich als potentielle Stammzellenspender registrieren zu lassen.
Um jetzt gemeinsam in den Kampf um Annikas Leben und um das vieler anderer Menschen zu ziehen, welche dringend auf eine Stammzellenspende angewiesen sind.

Um so dem Blutkrebs gemeinsam mit einem kleinen Stäbchen und einem Wangenabstrich so viele Betroffene aus den Fängen zu reissen wie es nur möglich ist.

Annikas Vater bittet:
„Lasst Euch typisieren ! Ein kleiner Moment Eurer Zeit kann das Leben meiner Tochter oder eines anderen Patienten retten. Ich danke Euch von ganzem Herzen.“
Lasst Euch bitte von diesem Aufruf inspirieren und bestellt Euch, am besten noch Heute, dass Typisierungsset bei der DKMS.

Denn Echte Helden kämpfen mit Stäbchen.
#siri4annika #ehkms

DKMS: www.dkms.de/Annika-1710

[​IMG]

Die große Sammelaktion für die DKMS um Alexander Breuer wurde beim diesjährigen Volks und Heimatfest durch einen Scheck in Höhe von 1.000 Euro unterstützt. Die Übergabe durch den Präsident Dirk Fetten erfolgte am 29. August im voll besetzten Festzelt
[​IMG]

Wir können kaum ausdrücken mit welchem Dank für diese großzügige Spende entgegennehmen durften. Herzlichen Dank auch an dieser Stelle nochmal dafür ! Bei dieser ehrenvollen Gelegenheit haben wir aber auch verkündigt, dass wir unserer Aktion zugunsten der DKMS damit final abschließen.
„Echte Helden kämpfen mit Stäbchen“ ist eine tolle erfolgreiche Aktion gewesen , aber damit ist es jetzt vorbei.
Wir wollen uns neu formieren, mit möglichst denselben Teammitgliedern, vielleicht einigen motivierten Neuzugängen und dann für kranke Kinder in der Gemeinde Rommerskirchen eintreten.
Der Name wird sich ändern, Siri bleibt und wir melden uns bei Euch wieder – ganz bald !

Kassieraktion
[​IMG]
Am 17. August von 16 Uhr bis 17 Uhr übernimmt Alexander Breuer die Regie an der Kasse.
Die Einnahmen werden an die DKMS gespendet.

“Hier bin ich Mensch, hier kauf ich ein” – wir freuen uns sehr, dass dm diese tolle Aktion so kurz nach der Neueröffnung in Rommerskirchen möglich macht!