Alex Breuer erfuhr von 2 kleinen Kindern die schwer erkrankt sind und deren Eltern Hilfe brauchen.

Kurz entschlossen ließ er sich eine tolle Aktion einfallen.

Per Video in Facebook rief er dazu auf,  das zu Hause gelagerte Leergut am Samstag zwischen 10.00 und 17.00 Uhr zum Dom-Eck zu bringen.

Mit seinem Team sammelte er eine unvorstellbare Menge und brachte diese dann zum Pfandautomaten.

Pfandgut vor dem Dom Eck am Samstag nach dem Aufruf von Alex Breuer

Viele brachten noch einen Umschlag mit einer zusätzlichen Spende mit, hier kamen dann noch einmal 600 € zusammen.

Siri4Roki hatte im Vorfeld versprochen die Pfandsumme zu verdoppeln.

Um den Erfolg hier komplett zu machen, wird Siri die Pfandsumme und die Spenden auf 4.000€ erhöhen so dass für jedes Kind

2.000€ zur Verfügung gestellt werden können.

Ein Riesendank an Alex mit seinem Team und natürlich an alle, die heute geholfen haben.

Gemeinsam helfen ist ein tolles Gefühl..

Roki steht zusammen und hilft.

Das Jahr 2019 endete für Siri4Roki mit sehr erfreulichen Ereignissen.

Alexas_Fotos / Pixabay

In Vorfreude auf die erneute Teilnahme am Rommerskirchener Weihnachtsmarkt erreichten uns Spenden der Kindertagesstätte “St. Peter” Rommerskirchen in Höhe von 125,00 €, dem Kleiderstübchen aus Stommeln in Höhe von 500,00 € und der Frauengemeinschaft Evinghoven in Höhe von 345,23 € .
Das hat uns sehr gefreut und hoch motiviert.
Das Gefühl von Weihnachten war bereits da!
Der Rommerskirchener Weihnachtsmarkt, an dem wir nun zum dritten Mal teilgenommen haben, hat uns wieder große Freude bereitet.
Mit den tollen Gewinnen aus unserer Tombola, u.a. gab es eine Küchenmaschine und eine Playstation, konnten wir viele Menschen glücklich machen.
Die Kinder hatten großen Spaß an den Gewinnen aus der Tombola aber auch an den Trostpreisen.
Ebenfalls konnten wir alle Kinder mit kostenfreier Zuckerwatte begeistern.
Seit Beginn des Rommerskirchener Weihnachtsmarktes, also dieses Jahr zum dritten Mal, überraschten uns die “Alten Herren” der SG Rommerskirchen/Gilbach mit einer großzügigen Spende in Höhe von 300,00 €.
Hier nochmals ein herzliches Dankeschön für die tolle Überraschung.
Wir waren hellauf begeistert von den gesamten Spenden und dem Erfolg des Weihnachtsmarktes und wollten mit diesem tollen Gefühl die Weihnachtszeit einläuten.
Kurz vor Weihnachten überbrachte Dirk Kaufmann dann die schöne Botschaft, dass Carmen und Gerd Dohrmann von Colormobil auch noch eine große Spende für uns bereit halten. Sie überreichten uns eine große Tüte voller Kleingeld, dass während des Jahres gesammelt wurde, und Eintrittskarten für eine Veranstaltung in Köln, die zu Gunsten von Siri4Rokiverkauft werden sollten.
Insgesamt belief sich die großzügige Spende auf 1.088,07 €.
Bei allen Helfern, Spendern und Gönnern möchten wir uns hier nochmal recht herzlich bedanken.
Monika Lange: “Wir freuen uns sehr über die großzügigen Spenden! Helfen können ist einfach ein tolles Gefühl! Gerne nehmen wir auch Anregungen und Hinweise entgegen, wo Hilfe nötig ist.”

Gemeinsam helfen ist ein gutes Gefühl.
Es kostet wenig und bringt so viel.
Seid beim Weihnachtsmarkt in Roki dabei.
Denn die Siris verlosen allerlei:
Kitchen-Aid, X-Box, Toniebox und vieles mehr.
Kommt in Scharen zum Marktplatz her.
Denn Zuckerwatte – natürlich in pink –
gibt es bei uns gratis für jedes Kind.


Im zweiten Anlauf eines Kinderorientierten Trödelmarkts fand dieser nach der erfolgreichen Premiere 2018 nun spontan am letzten Sonntag in der Pausenhalle der Gillbachschule statt.
Im wahrsten Sinn des Wortes waren die Kids mit Ihren prall gefüllten Decken im Zentrum des regen Treibens. Eingerahmt von Ständen der Erwachsenen mit Kitsch, Kunst und Trödel gehörte die Mitte doch allein unseren Kindern.
Neben den sicher anständigen Finanzspritzen der Taschengelder kam der Klöngedanke nie zu kurz. Zwischen selbstgebackenen Waffeln, Doppelwurstbrötchen und Kaffee und Limo wurde viel miteinander gesprochen.

Noch einen Tag vor dem Markt schien es, als müsse #teamsiri4roki kurzfristig alles absagen.
Alle Apps prognostizierten einen stürmischen Regentag für den 29.September und der eigens dafür reservierte und genehmigte Rathausparkplatz drohte im Vorfeld abzusaufen.
Den engagierten Bemühungen der Schirmherrin Janine Mertens ist es zu verdanken, dass kurzfristig ein warmer trockener Ausweichplatz gefunden werden konnte.

Aussteller fragten bereits frühzeitig nach Plätzen und die befreundeten Projekte Bobbelbüdchen und #streunerprojekt signalisierten den Wunsch auch 2020 wieder dabei zu sein.
Es ist bereits eine fundamentierte Absichtserklärung, dass es im nächsten Jahr wieder ein Trödelevent geben wird, allerdings mit der Idee es größer werden zu lassen. Viel größer!
Was sich dahinter verbirgt und wie wir das realisieren möchten – bald hier auf dieser Seite.

Wir bedanken uns für die den Spass, die guten Gespräche und die tollen gemeinsamen Momente die wir bei der Veranstaltung miteinander erleben durften.

#teamsiri4roki

geralt / Pixabay

Aufgrund der Wettervorhersagen für den morgigen Sonntag ziehen wir unseren imaginären Regenschirm über den Trödelmarkt am Rathaus und ziehen kurzerhand in die Pausenhalle der Gillbachschule um.
Für das Navi der Aussteller bedeutet dies ein neu programmieren auf
Nettesheimer Weg 44, 41569 Rommerskirchen. 
Für die Besucher bedeutet es übrigens dasselbe 😉

Somit ändert sich außer dem Ort nichts!

Hier noch mal der Plan:

Der Verein Siri4roki veranstaltet den 2. Klön- und Trödelmarkt in Eckum am Rathaus.
[​IMG]
Wir haben sowohl noch Kinderdeckenplätze als auch für die Erwachsenen einige Meter zu vergeben.
Kinder bezahlen wie gewohnt nichts.

Wir sind ein kleines Team und freuen uns über Unterstützung.
Wir brauchen noch helfende Hände z. B. beim, Waffeln backen, Getränkeausschank… .
Wer hat Lust uns an diesem Tag zu unterstützen?
Wie immer für den guten Zweck: Für Kinder in Rommerskirchen.

Anmeldungen können einfach und unkompliziert hier gemacht werden:

trödelmarkt rommerskirchen


oder WhatsApp: +49 163 2538948

Völlig überrascht wurden wir am Dienstagabend auf dem Krönungsball des BV Rommerskirchen.
Die drei Schützenzüge (Marinezug Seeadler, Schill’che Offiziere und Gillbach-Jäger), die traditionell durch die
Beute bei der Königinnenentführung das Kinderregiment unterstützen und auch ihre eigene Zugkasse aufbessern, spendeten den gesamten Betrag in Höhe von 500 € an Siri4Roki.

Die Vorsitzende von Siri4Roki, Monika Lange:
“Rommerskirchen kann mächtig stolz sein, solche jungen
Menschen in seinen Reihen zu haben. Gerade diese drei
Züge sind für uns immer zu Stelle, wenn wir sie brauchen.
Sie haben uns auch wieder tatkräftig bei unserer Party
unterstützt. Dafür nochmals ein herzliches Dankeschön”.

Ab heute besteht nun die Möglichkeit, dass Ihr Euch den ein oder anderen Meter auf unserem zweiten Trödelmarkt (dieses mal mit ausgiebigen Geklöne) sichert.

Dies geht recht einfach per Onlineformular :
trödelmarkt rommerskirchen › Siri4Roki


Zeitpunkt der Veranstaltung:
29.September 2019 – von Aufbau 10:00 Uhr bis Abbau 17:00 Uhr
Adresse des Veranstaltungsorts:
Parkplatz am Rathaus der Gemeinde – Olfenweg ; 41569 Rommerskirchen

Ihr könnt Euch unter +49 163 2538948 (auch Whatsapp) oder troedel@siri4roki.de an uns wenden.

Die Antwortmail wird Euch dann von tickets@siri4roki.de kontaktieren

Nach Eingang der Anmeldung melden wir uns mit einer Anmeldebestätigung zurück.
Hierin finden sich dann die notwendigen Zugangsdaten für den Sonntag.
Wir freuen uns auf eine gemeinsame tolle Zeit !
#teamsiri4roki

 
 

Sei dabei! Mach’ mit! Bald ist es soweit!

Der Verein Siri4roki veranstaltet den 2. Klön- und Trödelmarkt in Eckum am Rathaus.
Wir sind ein kleines Team und freuen uns über Unterstützung.
Wir brauchen noch helfende Hände z. B. beim, Waffeln backen, Getränkeausschank… .
Wer hat Lust uns an diesem Tag zu unterstützen?
Wie immer für den guten Zweck: Für Kinder in Rommerskirchen.